Binary Options-Strategie für 60 Sekunden

Die Rapid Fire Binary Options-Strategie hier gelesen wurde von iOption, eine binäre Optionen Broker entwickelt. Diese Strategie wurde speziell für die Funktion 60 Sekunden-Handel geschaffen. Es kombiniert die Pivotpunkte Wahrscheinlichkeitstabelle mit Unterstützung und Widerstand Strategie. Die Pivot Point Tabelle wird verwendet, um Trends basieren auf historischen Preisniveau für eine bestimmte Zeit vorherzusagen, in der Regel zwischen einem Tag bis und Monaten zum Zeitpunkt und Pivotpunkte wurden lange verwendet, bevor binäre Optionen wurde zum ersten Mal eingeführt. In meiner persönlichen Erfahrung fand ich, dass auf 60 Sekunden Handel sehr riskant ist und die Drehpunkte mit einem Trend über 60 Sekunden, um vorherzusagen, ist ein Glücksspiel, wie Trends härter geworden, je mehr wir den Zeitrahmen schmal zu erkennen, an denen wir den Vermögenswert für bis es abläuft. die Pivotpunkte mit einer 60 Sekunden-Strategie zu verbinden, ist die Essenz der Rapid Fire Strategie und ich persönlich empfehle nicht mit Ihren Trades klick mich auch danach.

 

Gibt es eine profitable 60 Sekunden-Strategie? Feature-Bewertung

Die 60-Sekunden-Funktion wird gibt es hier nun von den meisten Brokern einschließlich der populären Marken wie TradeRush und den XPMarkets, 24Options und viele andere angeboten. Anyoption ist einer der einzigen Makler verweigern diese Funktion anzubieten und stattdessen scheint es, dass ihr Schwerpunkt liegt dabei auf risikomindernde Funktionen wie die Option + und Dynamic Return, die beide verwendet werden, den Gewinn auf Verlust-Trades zu erhöhen, was die 60 Sekunden-Funktion in Realität fügt 2 zusätzliche Risikofaktoren, die hab ich das gefunden mit jedem Handel:

60 Sekunden Trading – Risikofaktor 1  Handel Anbieter1 auf einem Kurzzeitrahmen kein Händler genügend Reaktionszeit einen zweiten Handel bei Eingabe erlaubt der Trend ist es seinen Kurs ändert , die , wenn Sie zu einem stündlichen Ablauf vergleichen , wo ein Händler mehrere Trades eingeben während der Stunde und versuchen, „Break-even“ und den Handel sparen mit einem stündlichen Ablauf der „Fenster der Gelegenheit“ für eine Antwort ist größer als bei 1 Minute Handel mit binären Optionen dies hier gegeben , dass.

60 Sekunden Trading – Risikofaktor 2 Der Handel auf einem Kurzzeitrahmen kein Händler erlaubt Fundamentalanalyse anzuwenden oder Markt entsprechende Indikatoren für eine Kursentwicklung verwenden , da es darüber hinaus unmöglich wäre , einen Trend mit etwas aus dem „Macro zugeordnet ist , vorherzusagen , „mehr als 1 Minute Zeitrahmen. Beachten Sie, dass bei den meisten Brokern Sie den Vermögenswert Ablauf 1 Stunde wechseln kann den ganzen Weg bis zu 1 Monat oder sogar ein Jahr zu einem Zeitpunkt. Je länger Sie halten den Vermögenswert, desto leichter wird es einen Trend aus den Märkten zu erkennen und assoziieren Ihre Fundamentalanalyse Forschung mit den Preisbewegungen auf dem (kompletter artikel) Graphen angezeigt.

60 Sekunden Fazit

Over All meine Schlussfolgerung in Bezug auf die 60 Sekunden – Funktion ist , dass es zu riskant ist, und leicht als Glücksspiel eingestuft werden kann. Ich empfehle , nicht die iOption Rapid Fire – Strategie verwenden und stattdessen empfehlen konzentriert ich auf stündlicher + binäre Optionen Strategie wie die Doppel Profit BO – Strategie mit Candle-Sticks Charts und Korrelationsanalyse , die auch groß auf stündlicher Ablauf hilfe auf  Trades funktioniert!