Warum sind meine Whatsapp Kontakte nicht mehr sichtbar?

Mit WhatsApp bleiben mehr als eine Milliarde Menschen weltweit bequem mit Familie und Freunden in Kontakt, aber Sie werden es vielleicht nicht mehr für sinnvoll halten, wenn

  • whatsapp kontakte nicht sichtbar.
  • WhatsApp zeigt keine Kontaktnamen, sondern nur Zahlen an.

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie die WhatsApp-Kontakte auf Ihrem Handy richtig anzeigen lassen können.

Vergewissern Sie sich über die folgenden Punkte, bevor Sie weitermachen

  • Die Telefonnummer Ihrer Freunde ist bereits in Ihrem Adressbuch enthalten, so dass WhatsApp die Kontakte lesen kann.
  • Ihre Freunde verwenden WhatsApp Messenger, sonst werden die Namen Ihrer Freunde in WhatsApp nicht als Kontakte angezeigt.
  • Ihre WhatsApp wurde auf die neueste Version aktualisiert, da die alte Version einige Fehler aufweisen kann.

Abhilfemaßnahme 1: Render Contacts auf Android sichtbar machen

Android-Benutzer sollten überprüfen, ob die Kontakte im Adressbuch für WhatsApp sichtbar sind.

  • Öffnen Sie das Adressbuch Ihres Samsung oder Ihrer Pixel, tippen Sie auf Einstellungen und stellen Sie sicher, dass alle Kontaktkonten (SIM, Google, YAHOOO, etc.) und alle Kontaktgruppen (Kollege, Familie etc.) als „sichtbar“ oder „sichtbar“ markiert sind.
  • Außerdem ist es eine gute Wahl, die Markierung von „sichtbar“ oder „sichtbar“ aufzuheben und zu aktivieren.
  • Öffnen Sie anschließend WhatsApp > Kontakte > Menütaste/Drei-Punkt-Taste oben rechts > Aktualisieren. Überprüfen Sie, ob die Kontakte jetzt auf WhatsApp angezeigt werden.

Abhilfemaßnahme 2: Erlauben Sie Kontakte, die von WhatsApp gelesen werden

Die Kontakte von WhatsApp werden nicht angezeigt, wenn die Telefoneinstellungen es WhatsApp nicht erlauben, Kontakte aus Ihrem Telefonbuch zu lesen. iOS-Benutzer können Einstellungen > WhatsApp > Kontakte aktivieren. Einige Android-Benutzer können Einstellungen > Apps/Manage Apps/Alle Apps > WhatsApp ausführen und Kontakte aktivieren, um Berechtigungen für Kontakte zu aktivieren; andere können auf Sicherheit > Berechtigung > Anwendung > WhatsApp gehen und Read Contacts aktivieren. Die Bedienung kann je nach Marke oder Modell des Telefons leicht unterschiedlich sein, denken Sie nur daran, dass Sie dazu bestimmt sind, WhatsApp das Lesen von Kontakten zu ermöglichen. Aktualisieren Sie danach den Kontakt von WhatsApp.

Abhilfemaßnahme 3: WhatsApp aktualisieren

Wenn Sie kürzlich Kontakte in Ihrem Telefonbuch hinzugefügt haben, diese aber nicht in WhatsApp-Kontakten angezeigt werden, aktualisieren Sie die Kontakte mehrmals, indem Sie auf Menüschaltfläche/Dreipunkt-Taste tippen. Wenn es nicht funktioniert, können Android-Nutzer:

  • Einstellungen > Konto > WhatsApp > WhatsApp erneut > Menü Basis/Mehr oben rechts > Konto entfernen.
  • Fügen Sie Ihr Konto unter Einstellungen > Konto hinzu.
  • Führen Sie WhatsApp > Kontakte > Schaltfläche Menü Basis/Drei-Punkte oben rechts > Aktualisieren aus, und überprüfen Sie, ob die Kontakte angezeigt werden.

Abhilfemaßnahme 4: Melden Sie sich erneut bei WhatsApp an oder starten Sie Ihr Telefon neu

Angenommen, Sie haben alle oben genannten Schritte durchgeführt, und WhatsApp-Kontakte verschwinden immer noch oder zeigen nur Zahlen, aber keine Namen an, wahrscheinlich gibt es einige Fehler in WhatsApp. In diesem Fall sollten Sie sich von WhatsApp abmelden; für die mobile App gibt es jedoch keine Schaltfläche „Abmelden“.

Um sich von WhatsAPp abzumelden, können Android-Benutzer Einstellungen > Apps > WhatsApp > Daten löschen öffnen. Wenn Sie WhatsApp erneut ausführen, werden Sie aufgefordert, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort einzugeben, um sich erneut anzumelden.
iPhone/iPad-Benutzer können den Daten-Cache nicht löschen. Um sich also von WhatsApp abzumelden, müssen Sie die App erneut herunterladen. Daten werden gelöscht, wenn Sie Daten löschen oder die App löschen, daher sollten Sie daran denken, ein Backup für Ihre Daten zu erstellen, wenn Sie es behalten möchten. Die Möglichkeiten, ein WhatsApp-Backup durchzuführen, werden in Workaround 6 vorgestellt.

Abhilfemaßnahme 5: Anhalten und Löschen erzwingen Cache(Android Only) Only)

Der Cache ist eine Sammlung von einigen kleinen Dateien, die den Apps helfen können, schnell zu laufen, während sie, wenn die Dateien beschädigt sind, die Apps ansammeln und verlangsamen. Daher ist es wichtig, dass WhatsApp-Kontakte nicht angezeigt werden, und Sie sollten versuchen, WhatsApp zu zwingen, den Cache zu stoppen und zu löschen, z.B. wenn Sie ein Android-Benutzer sind. Öffnen Sie Einstellungen > Anwendungen > WhatsApp > Force Stop, und tippen Sie dann in der gleichen Benutzeroberfläche auf Cache löschen.